GENUSS REGION
Leithaberger Edelkirsche

An den Hängen des Leithagebirges werden seit dem 18. Jhdt. die Leithaberger Edelkirschen kultiviert. Inmitten der Weingärten wurden einst über 50.000 Kirschbäume gezählt. Heute sind davon nur noch wenige Bäume übrig. Acht besonders bedrohte Sorten werden durch Initiativen wie „Slow Food“ und „Genuss Region Österreich“ am Leben erhalten.

Den Produzenten des Vereins Genuss Region Leithaberger Edelkirsche sind der Erhalt der alten Kirschbaumbestände besonders wichtig. Sie ernten in Handarbeit diese edlen Kirschraritäten und verarbeiten diese in Ihren Produkten. Sortenreine Fruchtaufstriche, Kirschbalsamessig, Kirschenbrot und Kirschensaft erweitern die Produktpalette.

1. bis 30. Juni 2019

Kirschenzauber am Neusiedler See

Die beliebten Leithaberger Edelkirschen entdecken Sie in dieser Zeit in vielen Variationen – entweder in den mit dem Raben gekennzeichneten Gastronomiebetrieben oder bei zahlreichen Marktveranstaltungen. Start des Kirschenzaubers ist am 8. Juni ab 10 Uhr mit dem bereits traditionellen Kirschenmarkt. Vor dem Haus am Kellerplatz finden sich zahlreiche regionale Produzenten ein, um Ihnen ihre sorgsam zubereiteten Produkte zu präsentieren. Verkosten und kaufen Sie beste burgenländische Qualität direkt vom Produzenten und schmecken Sie den Unterschied.

Kirschen & Genussmarkt
Samstag 8. Juni ab 10 Uhr
Am Kellerplatz 1 in Purbach am Neusiedler See

Sonntag 14. April 2019

Start der Wandersaison

Eine geführte Wanderung, die um 9:00 am Dorfplatz vor dem Tourismusbüro Jois, um 9:00 beim Kirchenplatz in Donnerskirchen und um 10:00 in Winden bei der Gritschmühle und vor dem Haus am Kellerplatz in Purbach startet. Dann geht es gemeinsam entlang der blühenden Kirschbäume über Winden bzw. Purbach bis nach Breitenbrunn. In jeder Gemeinde können Sie sich anschließen, allen Wanderern aus Breitenbrunn bietet sich die Möglichkeiten, einen Gratis-Shuttle zu nutzen, der Sie um 7:15 nach Jois bringt, wo vor der Wanderung auch eine kleine Stärkung auf die Wanderer wartet.

MEHR

Mit Fortuna passt nicht nur das Wetter, sondern auch die beeindruckende Blütezeit der Kirschbäume und heuer haben wir dieses Glück. In Breitenbrunn ist bei der Kirschblütenhalle Endstation, wo Sie beim Frühschoppen musikalisch von den Seewinkler-Dorfmusikanten und kulinarisch mit regionalen Schmankerln empfangen werden.

Für müde Wanderer steht für den Rückweg ein gratis Shuttle ab 13:30 zur Verfügung, der Sie zum Ausgangspunkt zurückbringt.

Freuen Sie sich auf eine gemütliche Wanderung durch die Leithaberg-Gemeinden. Die Teilnahme ist kostenlos und wenn die Kirschbäume blühen, ist es ein Erlebnis, das jedes Jahr alle Sinne bezaubert, der perfekte Start in die Wandersaison.

Weitere Infos finden Sie auf:
www.neusiedlersee-leithagebirge.at.